Home Projekte Publikationen Software-Entwicklung Lehrtätigkeit Beruflicher Lebenslauf
Simulation des Erstverschiebungsverhaltens von Betonfahrbahnplatten Heinz Wimmer FH Technikum Kärnten, MPT Engineering GmbH Steyregg Kurzfassung: Betonfahrbahnen erfahren durch klimatische Einflüsse eine  Erwärmung und wollen sich in der Folge ausdehnen. Diese Längsverschiebung  wird durch Reibung an der Plattenunterseite teilweise behindert. Eine  Modellierung von Auflagerbedingungen und Kräfteeinflüssen soll speziell das  Erstverschiebungsverhalten der Betonplatten simulieren. Dazu wurde ein FE-  Programm entwickelt, welches die nichtlineare Kraft-Verschiebungsbeziehung  im Kontaktbereich verarbeiten kann.